Regenwassertank – die clevere Art, um Regen zu nutzen

Es ist kein Geheimnis, dass der Trinkwasserpreis stets steigt, aus diesem Grund sollten wir alle Ressourcen effektiv nutzen, die uns Mutter Natur offeriert. Wasser für den Ihren Garten kann etwa durch einen Regenwassertank gespeichert werden. Jeder Haus- bzw. Gartenbesitzer wird sich wahrscheinlich schon Gedanken darüber gemacht haben. Wie Sie zu einem Tank kommen und wie Sie ihn nutzen sollten, erfahren Sie hier.Regenwasser

Möglichkeiten durch Regenwasser-Speicherung

Je nach Möglichkeit und Verwendung können Sie sich „Ihren“ Regenwassertank aus einer Vielzahl von Varianten aussuchen. Die Qual der Wahl, welcher Tank denn am besten zu Ihrem Haus und Garten passt.
Wofür möchten Sie das Regenwasser nutzen? In den meisten Fällen natürlich für den Garten, aber auch die Verwendung im Haus ist möglich.
Wählen Sie zwischen Zisternen, Regenwasserwandtanks oder der „alten“ Regentonne.

Variante A: Zisternen & Co.

Eins der gängigsten Modelle, um Wasser zu speichern, sind mittlerweile Zisternen. Diese erhalten Sie in den unterschiedlichsten Größen sowie Ausführungen. Sie bilden eine ausgezeichnete Option das Wasser effizient und lange zu nutzen. Zisternen weisen eine lange Lebensdauer auf. Erhältlich in einer Kunststoffversion oder aus Beton. Die Variante Kunststoff bietet unzählige Vorzüge, sie sind leicht, können unproblematisch transportiert werden oder leicht in die Erde eingesetzt werden. Speziell eine flache Ausführung der Zisterne ist passend für jeden Garten.

Variante B: Regenwasserwandtank

Diese Version des Tanks, ist der Optik zuzuschreiben. Er passt sich dem Erscheinungsbild des Gartens und des Hauses harmonisch an und lässt den Regenwassertank nicht negativ und dominant aussehen. Zusätzlich kann er direkt am Haus stehen.
Nicht „nur“ ein einfaches rundes Regenfass, der Tank besitzt eine rechteckige Form. Die Optik kann recht vielfältig ausfallen. Es gibt sie in Holzoptik, Bretteroptik sowie der beliebten Steinoptik. Am besten passen sie diese an Ihre Hauswand an.

Resümee

Es stehen viele Alternativen zu Verfügung, um Ihr Regenwasser sinnvoll und effektiv aufzufangen. Persönliche Präferenzen sind hierbei ausschlaggebend. Sie versorgen den Garten und alternativ Ihr Haus, mit Regenwasser. Wenn Sie sparen wollen, kann das Regenwasser nämlich, für die Toilettenspülung verwendet werden. Wollen Sie es lieber kleiner halten, dann wäre da ein Regenwasserwandtank eine Option für Sie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s